Selbsthilfe-Tipps aus dem Internet oder ADHS-Coaching – was hilft wirklich?

Ich werde von Bloglesern immer mal wieder gefragt, wie man denn das Problem, für das ich in einem Blogbeitrag einen konkreten Tipp gegeben habe, insgesamt auch mit allen weiteren Aspekten lösen könne. Das ist natürlich eine berechtigte Frage und aus diesem Grund möchte ich heute darüber schreiben, welche Unterstützungsvariante für wen und wann sinnvoll ist. […]

Weiterlesen...

ADHS und Partnerschaft – was ADHS’ler sich von ihren Partnern wünschen

Vor einigen Tagen war ich auf einer sehr interessanten Veranstaltung, von der ich die heutigen Gedanken zum Thema ADHS und Partnerschaft mitgebracht habe. Die Schön Klinik in Bad Bramstedt hat einen ADHS-Schwerpunkt für Erwachsene und veranstaltet mehrmals im Jahr eine offene Austauschrunde ADHS-Trialog zu Themen rund um ADHS, zu der sich ADHS’ler, Angehörige und Facheute treffen. Das Thema des letzten […]

Weiterlesen...

Was tun, wenn man vor seiner Aufgaben-Liste sitzt und zu nichts Lust hat?

Kennen Sie das?Sie sitzen vor Ihrer Aufgabenliste , schauen sich die ganzen Aufgaben an und haben zu keiner einzigen Lust? Sie hätten gerne Motivation und denken vielleicht, ohne Motivation nicht arbeiten zu können? Warum das ein Trugschluss ist – und ein gefährlicher noch dazu – das zeige ich Ihnen hier. Aber so ist es eben jetzt gerade. […]

Weiterlesen...

Warum Aufräum-Aktionen alleine Sie nicht weiterbringen, wenn Sie es ordentlicher haben wollen

Das Thema Ordnung ist ein Thema, das sehr viele (oder sogar alle?) ADHS-Menschen beschäftigt. Sie mögen Ordnung und Struktur, profitieren davon, wenn es diese gibt, schaffen es aber irgendwie nicht, die gewünschte Ordnung für sich selbst herzustellen und beizubehalten. Wenn ich mit Coaching-Klienten am Thema Ordnung arbeite, dann frage ich häufig, was denn unternommen wird, um es […]

Weiterlesen...

Die 10 wichtigsten Fragen, wenn Sie ADHS bei sich vermuten

Es gibt so viele Fragen zu ADHS und so viele verschiedene Meinungen und Informationen über ADHS in der Öffentlichkeit. So viele Menschen wissen anscheinend, wie es wirklich ist und reden überzeugt mit. Dabei reden wir ÜBER die betroffenen Menschen, anstatt MIT ihnen zu reden. Wie mag es den Menschen gehen, die ADHS haben und sich anhören müssen, […]

Weiterlesen...